Ausstellug: Ohne Frieden ist alles nichts – Vernissage 10.12.2021

Seine Dankesrede bei der Entgegennahme des Friedensnobelpreises am 10. Dezember 1971 beendete Willy Brandt mit dem Appell: „Alle die Macht haben, Krieg zu führen, möchten der Vernunft mächtig sein und Frieden halten.“ Es ists nicht so gekommen, im Gegenteil. Der Zündstoff für Kriege ist nicht ausgegangen. Längst ist der Cyberaum zum realen Kriegstheater geworden. Schon scheinen Klimakriege auf. Dennoch haben zu allen Zeiten und in allen Kulturen Menschen wie Willy Brandt die Hoffnung nicht fahren lassen. 22 Friedensbretter der Aktionskünstlerin Bali Tollak zeigen das eindrucksvoll.