Ausstellug: Ohne Frieden ist alles nichts – Vernissage 10.12.2021

Seine Dankesrede bei der Entgegennahme des Friedensnobelpreises am 10. Dezember 1971 beendete Willy Brandt mit dem Appell: „Alle die Macht haben, Krieg zu führen, möchten der Vernunft mächtig sein und Frieden halten.“ Es ists nicht so gekommen, im Gegenteil. Der Zündstoff für Kriege ist nicht ausgegangen. Längst ist der Cyberaum …

Willy-Brandt-Forum Unkel wird dritter Standort der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung

Zum zehnten Jubiläum des Willy-Brandt-Forum Unkel ist ein bedeutender Meilenstein in der Geschichte des Hauses erreicht: Unkel wird neben Berlin und Lübeck zum dritten Standort der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung. Im Juni dieses Jahres ebnete der Deutsche Bundestag mit der Novellierung des Errichtungsgesetzes der Bundeskanzler-Willy-Brandt-Stiftung den Weg für ein Engagement des Bundes in …

„50 Jahre Kanzlerschaft Willy Brandt“ – Veranstaltung mit Bundeskanzler a.D. Gerhard Schröder

Am 21. Oktober 1969 beginnt um 11.23 Uhr mit der Wahl Willy Brandts im Deutschen Bundestag die dramatischste Kanzlerschaft der Bundesrepublik Deutschland. Sie währt nur viereinhalb Jahre. Auf Konrad Adenauers „Keine Experimente“ prallt Willy Brandts „Mehr Demokratie wagen“. Auf die Auszeichnung mit dem Friedensnobelpreis folgt der Kanzlersturz. Was bleibt? Wer …

Vorlesewettbewerb im Willy-Brandt-Forum

Als außerschulischen Lernort präsentierte sich das Unkeler Willy-Brandt-Forum (WBF) mit derDurchführung des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der Stefan-Andres-Realschule unter der Leitung des Lehrers Tobias Reh. Der hatte für die Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Jahrgangsstufe eine anspruchsvolle Aufgabe ausgesucht, nämlich Auszüge aus der Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel zum 80. …

Konrad Rufus Müller „Willy Brandt“ – Schenkung und Ausstellung

In einer zweigeteilten Ausstellung präsentiert das Willy-Brandt-Forum in Unkel fotografische Porträts von Willy Brandt, die der “Kanzlerfotograf” Konrad Rufus Müller in den Jahren 1969 bis 1991 gemacht und nun dem Unkeler Forum in einer Schenkung überlassen hat. Eine Feierstunde anläßlich der Schenkung und der Eröffnung der Ausstellung I fand am …

Polnische Studenten besuchen das Willy-Brandt-Forum

Das Willy-Brandt-Forum in Unkel freut sich, am 11. März 2018 erneut eine Besuchergruppe polnischer Studenten begrüßen zu können und damit Teil des Bildungsprogramms zu sein, das das Haus Schlesien in Heisterbacherrott Studierenden aus Schlesien regelmäßig anbietet. Seit seiner Eröffnung im Jahre 2011 gehört das „Willy-Brandt-Forum“ in Unkel zum festen Bestand …

Öffentliche Führungen

An jedem ersten Sonntag im Monat wird um 15 Uhr eine öffentliche Führung durch das Willy-Brandt-Forum angeboten. Interessierte Besucher können sich dieser 60minütigen Führung anschließen. Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten. Da die Teilnehmerzahl auf 25 Besucher beschränkt ist, wird eine Anmeldung empfohlen unter der Telefonnummer  02224 – 77 99 …